Immer wieder stelle ich fest, dass sich viele Leute auf völlig unbewusste Weise selbst sabotieren, was ihre Bereitschaft, Geld zu empfangen und anzunehmen betrifft.

Das mag sich als Gleichgültigkeit dokumentieren, als Unachtsamkeit, als Scham, ja bis hin zu schierer Mißachtung und Ablehnung.

In diesem Webinar werden wir diese Mechanismen aufdecken. Das gibt dir die Möglichkeit, dein Verhalten grundlegend zu ändern.

Super: Du hast bis zum 2.10. Zeit, deine eigenes Geldverhindererverhalten einmal gründlich unter die Lupe zu nehmen. Wir freuen uns auf deinen Beitrag.

Hier geht es zur Anmeldung.

 

Share →