Mein Geschenk für das Jahr 2019.

Wir nähern uns mit großen Schritten dem Jahresende. Viele tun das wahrscheinlich mit gemischten Gefühlen. Die Münchner Tageszeitung hat schon mal Öl ins Feuer gegossen mit ihrem Titelblatt vom 14.12.18: Müssen wir Angst vor dem Jahr 2019 haben?

Ich gehe hier nicht weiter darauf ein, was für Ängste vor welchen wie auch immer gearteten Ereignissen wir haben könnten oder gar haben müssten. Jeder von uns weiß, dass diese Befürchtungen ihre eigene Energie bilden, die wiederum auf das Kollektiv zurückwirkt.

Ich hatte eine bessere Idee: Noch vor dieser reißerischen Titelzeile hatte ich mir überlegt, was ich dir schenken könnte, das dir hilft, deine Energien für das neue Jahr, im wahrsten Sinne des Wortes, formvollendet auszurichten.

Manche Leute stellen Jahresessenzen her, mit denen du dich besprühen kannst. Das ist eine schöne Idee und ein feines Ritual.

Von mir bekommst du etwas anderes: Einen 144-förmigen Grid mit dem Titel:

2019 – Alles im Grünen Bereich.

Für diese Energiekarte habe ich 144 unterschiedliche farbige Heilige Geometrien so angeordnet, dass sie diese Energie co-kreieren.
Eine Energie für alle?

Ja, denn bei jeder Person wird diese Schwingung anders wirken. So wie ein Parfum auf den verschiedenen „Häuten“ immer wieder modifiziert wird in seinem Duft, so greift diese energetische Konstellation bei jedem anders, denn jeder bringt völlig andere Voraussetzungen mit.

Warum habe ich den Grid so genannt?

Die Farbe Grün

Da muss ich zunächst auf die Farbe Grün zu sprechen kommen.

Grün ist eine der beiden Farben für das Herzchakra. Sie steht kurz gesagt, für Heilung, Liebe und neues Wachstum.

Wenn du die Aura siehst, dann bemerkst du, dass Menschen mit einem zugewandten, liebevollen Herzen oder bestimmte Heilerpersönlichkeiten sehr viel Grün in der Aura haben. Mein geliebter Hund, nebenbei bemerkt, strahlte in Rosa. Das ist die andere Farbe, die dem Herzchakra zugeordnet wird. Sie spielt auch eine Rolle in dem Grid..

Neues Wachstum ist ebenfalls ein interessanter Aspekt dieser Farbe. Du kennst sicher den Ausdruck „Sie hat einen grünen Daumen“. Das bedeutet, ein solcher Mensch bringt seine Pflanzen zum Wachsen und Gedeihen. Letztlich hat das wieder mit Liebe und Zuwendung zu tun.

Heilung, Schöpfung, neues, gesundes Wachstum… all‘ das geschieht wenn Liebe im Spiel ist.

Es gibt im Moment jede Menge neuer Bücher über die heilsamen Schwingungen des Waldes, auch wenn das ein alter Hut ist,  und das hat nicht zuletzt damit zu tun, dass er eben die Farbe Grün repräsentiert.

Wald, Urwald, Amazonas, die Wiesen, der Frühling…all‘ dies ist verknüpft mit der Vorstellung von Grün. Wie gesagt, Grün bedeutet üppiges Wachstum, also entfesseltes Leben, Lebenslust, Freude an der Schöpfung, Reichtum ohne Grenzen, Gesundheit.

Klar, dass neues Wachstum nicht allein mit Vegetation zu tun haben muss. Neu erblühen, sich entfalten und vermehren, das können auch dein Geld, dein Vermögen, deine Vermögenswerte. Also ist die Farbe Grün auch eine Schwingung, die dir hilft, deine Finanzen zu vermehren…und alles andere, was dir lieb ist.

Ja, und eine weitere Redewendung mit Grün, die wir alle kennen ist der Ausdruck:

Alles im grünen Bereich!

Was so viel heißt wie: Alles in Ordnung, alles in Balance!

Da ist heilende Schwingung, gesundes, neues Wachstum auf allen Ebenen, Liebe, gute Beziehungen (und alles, was damit zusammenhängt: Wertschätzung, Respekt etc.), Finanzen, Geschäfte, Projekte blühen und gedeihen…

Das ist es, was ich uns allen wünsche für das Jahr 2019!

Noch etwas möchte ich anfügen:

Dieser Grid repräsentiert nicht die Jahresenergie 2019.

Er soll dir helfen, dich auf die beschriebenen Werte auszurichten und sie verstärkt in dein Leben zu bringen oder zu aktivieren. Die Farbe Grün in ihrer ganzen Bandbreite ist, was wir alle brauchen im Moment.

Bei der Wahl der Formen und Farbnuancen hatte ich folgende Qualitäten obendrein im Auge:

Heilung emotionaler/mentaler/spiritueller Themen; Klarheit darüber, was läuft, indem man das „große Bild“ erkennt; starke Vitalisierung; Freude; Veränderungsbereitschaft, Herzöffnung; Fähigkeit zur Intimität (auch mit sich selbst natürlich – und – Intimität ist nicht allein erotisch zu sehen), gesunde Grenzen…

Wenn du dich auf diese Schwingung im Jahr 2019 ausrichten willst, dann lade dir diesen Grid herunter. Verkleinere ihn wenn du willst. Drucke ihn aus, laminiere ihn, trage ihn bei dir oder lege ihn unter dein Kopfkissen, halte ihn an dein Wasserglas, damit sich die Schwingung überträgt…

Benutze ihn mit Bewusstheit oder lege ihn auf dein Bild und tu‘ ihn in eine Schublade und vergiss ihn. Geh‘ nach deiner Intuition.

Ein hervorragendes Jahr 2019 wünsche ich dir!

Und hier nocheinmal der Link zu Kopieren: https://light-language.de/2019-2/

Deine
Gabriele S. Bodmer

wegezurwandlung.de
facebook
youtube

Share →