GOLDSTAUB LIEGT IN DER LUFT!

Bedenke: Wir beginnen mit dem Jahr 2020 nicht nur ein neues Jahr, sondern auch eine neue Dekade! (Ja, ich weiß, andere meinen, sie beginnt 2021).

Wie auch immer, für dieses Jahr bekommst du von mir wieder einen 144-förmigen Grid.  Diesmal mit dem Titel:

Goldstaub liegt in der Luft. Prosperierendes 2020!

Für diese Energiekarte habe ich 144 unterschiedliche farbige Heilige Geometrien so angeordnet, dass sie diese Energie co-kreieren.

Eine Energie für alle?

Ja, denn bei jeder Person wird diese Schwingung anders wirken. So wie ein Parfum auf den verschiedenen „Häuten“ immer wieder modifiziert wird in seinem Duft, so greift diese energetische Konstellation bei jedem anders, denn jeder bringt völlig andere Voraussetzungen mit.

Es ist nun offensichtlich, dass in diesem Grid Orangetöne dominieren. Was hat es damit auf sich?

Die Farbe Orange

Orange ist die Farbe, die dem Sakralchakra, dem zweiten Chakra, das dicht unter dem Bauchnabel liegt, zugeordnet wird. Sie steht kurz gesagt, für Kreation (Schöpfung), Pro-Kreation (Zeugung) und Co-Kreation (Mit-Erschaffung). Hat also ebenso wie das 2. Chakra mit unserer Schöpferkraft zu tun.

Orange ist die Farbe der Lebensfreude. Sie ist Ausdruck dessen, was uns im Leben erfüllt und was das Leben schön macht. Es geht also um Genuss, Erotik, Geld, gesunde Fülle, Fruchtbarkeit, Austausch, Gemeinschaft, Erschaffen…einfach um alles, was uns glücklich macht.

Auf die Idee dazu, dieses Chakra in seiner gesunden Ausprägung in den Vordergrund zu stellen, kam ich aufgrund von finanziellen Negativprognosen für das Jahr 2020, um es freundlich auszudrücken. Daher möchte ich mit diesem Grid jeder/m die Gelegenheit geben, sich auf Fülle und Freude einzustimmen, um nicht von dieser Energie mitgerissen zu werden und sie dadurch zu stärken.

Zudem war ein Satz meiner Freundin Anlass für diese Entscheidung. In einem Gespräch meinte ich, Geld sei ja nicht nur Thema eines einzigen Chakras (des orangen), denn die Gründe für finanzielle Schwierigkeiten oder natürlich auch für finanzielle Freuden können in jedem Chakra angesiedelt sein. Darauf gab sie zu bedenken, dass es dennoch Sinn mache, das „finanzielle“ Chakra mal richtig aufzumöbeln und zu stärken, ja, ihm einen prallen Energieschub zu verpassen…., tja und das ist nun einmal das Sakralchakra, das orangefarbene. Um es noch einmal anders auszudrücken: Hier sind die nach wie vor am meisten tabuisierten Themen dieser Gesellschaft angesiedelt: Geld und Sex.

Also habe ich mich an die Arbeit gemacht.

Als zweite Farbe habe ich verschiedene Brauntöne gewählt. Braun erdet. Die wenigsten Menschen sind wirklich geerdet. Und jede Art von Unerdung bringt eine Form von Unzufriedenheit mit sich. Außerdem,  wenn wir an Geld denken, dann wollen wir es nicht nur generieren, sondern es auch erden. Wir möchten also dafür sorgen, dass es nicht gleich wieder wegfließt, sondern bleibt und sich vermehrt.

Wir selbst erden uns durch Lebensfreude und Akzeptanz, dass wir auf dieser Erde leben.

Ja, und als dritte Farbe habe ich Rosaschattierungen ausgesucht, um Leichtigkeit und unerwartete Möglichkeiten einzubringen.

Die Goldformen im Zentrum des Grids bewirken Möglichkeiten für grenzenlosen Reichtum. Die öffnen sich, wenn einem Menschen auf einer tiefen Ebene klar wird, dass es keine Begrenzungen gibt in diesem Universum. Vielleicht unterstützen dich diese Formen zu einem Verständnis in diese Richtung.

Die blaue Form? Bleibt mein Geheimnis. 🙂

Goldstaub liegt in der Luft!

Das ist eine hervorragende Metapher (die übrigens von der großartigen Catherine Ponder stammt) für den Reichtum, der uns überall umgibt. Die Erde spiegelt uns diesen Reichtum durch alles, was in und auf ihr wächst, blüht und gedeiht. Das Universum ist ebenso Ausdruck grenzenlosen Reichtums.

Also soll dich dieser Grid an den Reichtum der Schöpfung erinnern. Jedesmal wenn du ihn ansiehst. Und natürlich auch daran, dass du eins damit bist, Reichtum in dir trägst, Reichtum verkörperst, und jederzeit Reichtum generieren kannst.

Denke immer daran in diesem Jahr 2020!

Noch etwas möchte ich anfügen:

Dieser Grid repräsentiert nicht die Jahresenergie 2020.

Er soll dir helfen, dich auf die beschriebenen Werte auszurichten und sie verstärkt in dein Leben zu bringen oder zu aktivieren. Die Farbe Orange in all ihren Schattierungen ist es, die unsere Kreativität aktiviert und was ist das anderes als Reichtum.

Der Grid wird dir im übrigen besonders dienlich sein, wenn du dich immer wieder auf Dankbarkeit und Wertschätzung ausrichtest. 

Also lade ihn dir herunter. Benutze ihn mit Bewusstheit.

Drucke ihn aus, verkleinere ihn, wenn du willst, laminiere ihn, trage ihn bei dir oder lege ihn unter dein Kopfkissen, halte ihn an dein Wasserglas, damit sich die Schwingung überträgt, nimm ihn als Desktop-Hintergrund…lege dein Bild drauf, tu‘ ihn in eine Schublade und vergiß ihn. Geh‘ nach deiner Intuition.

Melde dich hier an, um den Grid herunterzuladen: https://light-language.de/energiekarte2020/

Ein hervorragendes Jahr 2020 wünsche ich dir!

In meinen Lichtsprache Kursen lernst du, wie du selbst einen Grid kreierst:
Der nächste Einsteiger Kurs ist 28.02. – 01.03.2020 in München: https://light-language.de/04-06-10-2019-10-17-18-uhr-lichtsprache-i-und-ii-3-tagekurs-intensiv/
Der nächste Fortgeschrittene Kurs findet statt vom 17. – 22. März 2020: https://light-language.de/04-09-juni-2016-10-1718-uhr-lichtsprache-iii/

Share →