Gabriele S. BodmerMetaphysische Trainerin
Mediale Beraterin
Seminarleiterin
Autorin

Ich studierte Psychologie, Kunstgeschichte (M.A.), Archäologie und Fotografie. Seit vielen Jahren widme ich mich meiner Aufgabe als metaphysische Trainerin. In meiner Arbeit verschmelze ich die Lehren zahlreicher metaphysischer Kulturen mit meinen eigenen, gepaart mit meiner Intuition.

Mein Ziel ist es, meinen Klienten, Seminarteilnehmer/innen, meinen Leser/innen und mir selbst eine neue Klarheit des Denkens, des Fühlens, der Wahrnehmung zu ermöglichen. Ein erweitertes Bewusstsein ist der Humus, auf dem Selbstheilung gedeiht. Wir sind immer noch stark geprägt von festgefahrenen Vorstellungen, wie die Welt auszusehen und zu funktionieren hat. In der Regel erachten wir das als real, was wir physisch wahrnehmen können, beziehungsweise was von entsprechenden Autoritäten als „wahr“ abgesegnet wird. Mit dieser Einstellung verleugnen wir indes unsere Möglichkeiten und Kräfte und, nicht zuletzt, unsere eigene Urteilsfähigkeit. Wir blockieren unsere spirituelle und weltliche Entwicklung, die, es versteht sich von selbst, gar nicht voneinander zu trennen sind.

Ich unterstütze Menschen darin, ihre ureigenen Kräfte und Fähigkeiten, auch die der Selbstheilung, auf multiplen Ebenen zu aktivieren. Das bedeutet, dass sie in der Lage sind über ihre Grenzen hinaus zu gehen, und mit den neugewonnenen Möglichkeiten den Alltag konstruktiv gestalten.

„Das Potenzial entfalten, indem wir Geist und Erde verbinden“.