Zu meinem Video: Wirke Wunder! 
Heute habe ich mein erstes Geschenk in die Wege geleitet. Ich bin in den Blumenladen in meinem Haus gegangen, habe 3,30 Euro für eine Rose bezahlt und die Blumenfrau gebeten, einer Person ihrer Wahl diese Rose zu schenken. Die Verkäuferinnen im Laden haben zunächst einmal überhaupt nicht verstanden, was ich meinte. Sie starrten mich mit offenen Mündern und großen Augen an. Das allein war schon den Akt wert. Dann waren sie begeistert! Die ersten Lichtfünkchen haben heute morgen also schon gestrahlt. Yeah! 🤩

 

Hier geht es weiter:

Zur Aktion Wirke Wunder, siehe auch Video :

Heute hat mir die Blumenverkäuferin Feedback gegeben:
Sie „überfühlte“ sich den ganzen Tag, welcher Kundin sie die Rose schenken wollte. Schließlich kam eine Frau mit einem Sparschwein! (Passt ja sehr gut für diese Gruppe 😃)

Für dieses Sparschwein kaufte die Kundin ein Pflanze. Anscheinend dekoriert sie das Sparschwein immer mit einer bestimmten Pflanze.

Dann erzählte sie der Blumenverkäuferin die spannende Geschichte des Sparschweins, die ich aber jetzt hier nicht wiedergebe.

Jedenfalls traf die Blumenverkäuferin die Entscheidung dieser Dame die Rose zu geben, drückte ihr eine rosa Rose in die Hand und erzählte wieso sie die verschenkt.

Die Frau war überaus berührt, und was so besonders toll ist an der Geschichte:

Sie erzählte, dass sie beim Hereinkommen in den Laden vollkommen von diesen rosa Rosen in den Bann geschlagen gewesen sei und gerne eine davon gehabt hätte, aber ja nun die Sparschwein-Deko kaufen wollte.Beides wäre halt zu viel für ihr Budget gewesen.

Ich freue mich, wenn diese Aktion Wellen schlägt. Denn, die Blumenverkäuferinnen und möglicherweise auch die Damen haben vor, etwas Ähnliches tun……

Share →